Radiologie Zentrum Salzgitter
RADNA GmbH

Kontakt & Telefon

Radiologie Zentrum Salzgitter
Kattowitzer Straße 191
38226 Salzgitter

Telefon:
(05341) 8305-0
Fax:
(05341) 8305-55
E-Mail:
praxis@radiologie-sz.de
Schrift kleiner Schrift normal Schrift groesser E-MailDrucken

CT - Computertomographie


CT – Computertomographie

m Gegensatz zu konventionellen Röntgenbildern, die Übersichtsdarstellungen ermöglichen, wird mit der Computertomographie (CT) ein bestimmter Abschnitt des menschlichen Körpers in dünnen Schichten sichtbar. Damit ist es möglich besonders feine Detailstrukturen bis in den Submillimeter-Bereich anschaulich zu machen. Aus mehreren Schnittbildern wird eine sehr detaillierte 3-D-Ansicht rekonstruiert.


Unser Leistungskatalog / Untersuchungsspektrum:

  • Osteoporose-Diagnostik mit quantitativer Computertomographie (CT)
  • ZNS-Diagnostik
    Kopf / Gehirn / Rückenmark / Nerven / Wirbelsäule
  • Ganzkörper-Diagnostik
    Hals / Brustkorb / Lunge (HR-CT – High Resolution Computertomographie) BC-Frühdiagnostik, Milz / Gallenblase, Abdomen / Oberbauch (Leber, Bauchspeicheldrüse, Nieren und Nebenieren), Becken (Gebärmutter, Eierstöcke, Prostata)
  • Spezial-Untersuchungen
    Auge, Nasennebenhöhlen, Felsenbein / Ohr
  • Gelenke
  • Skelett
  • Blutgefäße
    Kopfgefäße, Halsgefäße, Aorta


Wissenswertes über die Computertomographie

Ein Computer-Tomograph besteht aus einer Röntgenröhre, die sich um den liegenden Patienten dreht. Auf deren gegenüberliegenden Seite wird mit Detektoren die durchtretende Strahlung gemessen. Sir Godfrey N. Hounsfield [1919-2004] erhielt 1979 zusammen mit Allan M. Cormack [1924-1998] den ’Nobelpreis für Physiologie oder Medizin’ für die Entwicklung der Computertomographie.

Zuletzt aktualisiert am 18.Juni2011